Gründung als Verein

Nach 10jähriger Kooperation unter Premium-Anbietern im Gay-Marketing, ist die Idee gewachsen die erfolgreiche Zusammenarbeit zu intensivieren und eine Struktur dafür zu schaffen. Der Beginn war ein "Gay-Channel" zwischen den drei großen Gay-Portalen gayboy.at, gaynet.at und rainbow.at als "Vermarktungsgemeinschaft". Printmedien und Event-Marketing  waren bald fixer Bestandteil von "Kombi-Angeboten", die Kunden reichweitenstarke Gay-Marketing Kampagnen mit nur einem Ansprechpartner und einem Reporting ermöglichten. Die Dynamik und die Kundennachfrage sind in den letzen 3-5 Jahren stetig gestiegen und der Austausch unter den Partnern wurde intensiver. 

Am 27.07.2017 wurde die Organisiation "NetworkGate - Vereinigung zur Förderung von Premium Gay Media und Events" unter der ZVR 1356492378 ins Vereinsregister eingetragen. Das ist Geburtsdatum der Organisation steht unter dem für das Projekt passenden Sternzeichen "Löwe" (selbstbewusst, zielstrebig, großzügig, herzlich, schöpferisch..).

Damit beginnt nun eines neues Kapitel der Erfolgsgeschichte. Die Vereinigung wird effizientere Aufgabenteilung und Entscheidungsstrukturen für aktuelle Strategien im Zeichen von Digitalisierung und raschem Wandel ermöglichen. Das Ziel bleibt die Förderung der Partner zur Weiterentwicklung ihrer eigenen Produkte und Dienstleistungen und der Ausbau von marktkonformen und attraktiven Angeboten für ihre Kunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0